BIOWIEG

Biowieg wurde 1996 im Landkreis Aschaffenburg eingeführt. Voran ging eine Planungs- und Entwicklungsphase von 3 Jahren. Nachdem der polititsche Entschluss - gerechte Abrechnung des Müllaufkommens für die Bürger - gefasst wurde, entwickelte die Fa. Beister Software als Pilotprojekt Biowieg.
Die wichtigsten Leistungen von Biowieg:

  • Automatische Erfassung des Müllgewichts durch Wiegung vor und nach der Tonnenentleerung.
  • Unterteilung in verschiedene Müllfraktionen (Restmüll, Biomüll, Altpapier etc.).
  • Tonnenverwaltung mit Tonnenänderungsdienst.
  • Bescheiderstellung einmal jährlich für den Bürger.

Derzeit wird eine Online-Auskunft für den Bürger entwickelt, damit kann eine einzelne Entleerung und die Summe aller Entleerungen seit der letzten Abrechnung im Internet abgefragt werden.

Wenn Sie mehr wissen wollen über Biowieg schreiben Sie uns eine Email an service@beister.de oder rufen Sie uns einfach an unter 06021/592515. Noch einfacher geht es über unser Kontaktformular.